Bau einer Luciole MC 30

Moderator: Moderatorenteam

Antworten
reifendietmar-2008
Beiträge: 494
Registriert: Do 27. Mär 2008, 10:36
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitrag von reifendietmar-2008 » Mo 14. Okt 2019, 18:01

Hallo , Wie war d. doch gleich mit d. ... schönen Rücken ? Die Haube ist im hinteren Bereich auch miteinander verbunden was zur Stabilisierung u. Handhabbarkeit beiträgt . Immer dieses ewige anbauen/abbauen/ anpassen / so langsam reicht's ... :cry: Aber wer sparen will muß ... LEIDEN ! :evil: Das mich diese Sch .... ( Sch....s oder Sch ....ne ) so viel Zeit u. Nerv kostet hätte ich nie geglaubt. u. wenn dann die 2 Kg mehr auch n. zuviel sein sollten dann ist d. Bein ..Dicke :roll: . Aber die original Planvariante ist ja jederzeit Machbar da ja in d. Originale Struktur nicht eingegriffen wurde , wär ja noch schöner noch mal das ganze :roll: ! Bis morgen Leute . Dietmar
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
reifendietmar-2008
Beiträge: 494
Registriert: Do 27. Mär 2008, 10:36
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitrag von reifendietmar-2008 » Di 15. Okt 2019, 17:33

Hallo , heute ist der ...verlorengegangene ..Sohn wieder aufgetaucht. Das Teil war schon fertiggestellt ist dann aber in der ... Rümpelei zeitweilig nicht auffindbar gewesen, ich hab mir angewöhnt wenn es nicht gleich gebraucht wird ...nicht am Herzdrücken zu sterben , es geht nicht's verloren in geortneten Chaos : Hat sich ja wieder mal bestätigt , heute rein zufällig entdeckt u. gleich angefasst u. montiert .Ist schon ne Super Idee mit dem .. Rücksteller für Seitenruder . Alles loslassen u. alle Ruder gehen in Neutralstellung .... . An d. Haube wurde auch noch 1 bisschen gewerkelt , vor allem der ...Griff verbohrt u. verschraubt : man könnte sagen ..fast fertig. Mfg. Dietmar
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
reifendietmar-2008
Beiträge: 494
Registriert: Do 27. Mär 2008, 10:36
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitrag von reifendietmar-2008 » Mi 16. Okt 2019, 18:13

Hallo Männer's , Heute hab ich ..unheimlich Gewicht gespart : ein 2 mm Loch in d.oberen Lagerbolzen v. Seitenruder gebohrt. Das Loch ( für Fokkernadel ) sollte zwar in d. unteren Bolzen hinter die Mutter d. das ganze am Hochrutschen u. --- wegfliegen .. hindert aber das scheint so 1 Sch....s material ( VA ) zu sein , kein reinkommen ! Allso wenigstens oben sichern . Den Alu Winkel v. Seitenruderrücksteller mußte ich in d. Höhe noch einkürzen weil sonst d. Höhenruder dort anschlägt. Hatte einfach 1 Winkel genommen ohne nochmal in d. Zeichnung zu schauen :roll: .Am Linken Haubenende habe ich gestern noch 1 kleinen Streifen Sperrholz mit Kleber d. mit Sägespänen v. Bau angedickt war angebracht . Der wurde m. Klebeband fixiert dann Haube geschlossen u. 1 Spanngurt drüber u. die Heiklen Stellen noch mit Holzstücken v. außen belastet. Ist perfekt gelungen ... da ja d. .. Überrollbügel ..die Form vorgegeben hat . Hatte mal einen Rest .. Mumpe ..mit Holzspänen hart werden lassen , einfach gigantisch was das Zeug aushält. In dem Fall sollte es ja nur die ..Form halten , was ja funktioniert hat.1 Bild v. Höhenruderlager ist auch dabei . Bis Morgen ... Dietmar
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
reifendietmar-2008
Beiträge: 494
Registriert: Do 27. Mär 2008, 10:36
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitrag von reifendietmar-2008 » Fr 18. Okt 2019, 05:25

Guten Morgen , hatte gestern Besuch v. ..meinem Dienstältesten Werkzeugmacher Hans ( 86 ) der mir auch d. Bremsen gefertigt hat. Er hat mir mal fix d. 4 mm Langlöcher in den Alu Haltewinkel gefräst . Mittag abgeliefert , 2 h später war Hans wieder da u. hat geliefert :!: Zur ..Belobigung durfte er schon mal Probehalber Platz nehmen im ... Flugboot :lol: Dietmar
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Timpilot
Beiträge: 1228
Registriert: Mo 29. Jan 2007, 10:26
Wohnort: Berlin & La Mancha (Spain)
Kontaktdaten:

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitrag von Timpilot » Fr 18. Okt 2019, 10:27

Langlöcher damit Du gleich eine Trimmung vornehmen kannst?
reifendietmar-2008
Beiträge: 494
Registriert: Do 27. Mär 2008, 10:36
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitrag von reifendietmar-2008 » Fr 18. Okt 2019, 13:50

Hallo Tim , im Falle eines Falles . Vielleicht brauch ich es ja auch nicht nutzen ... mal sehen was d. Vogel mal so macht . Ersatz für ..Bügelkante ? :roll: Schönes Wo - ende
reifendietmar-2008
Beiträge: 494
Registriert: Do 27. Mär 2008, 10:36
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitrag von reifendietmar-2008 » So 20. Okt 2019, 07:22

Guten Morgen Tim , habe mal 1 Plandetail abgelichtet. Der Konstrukteur hat die Langlöcher sogar noch .. reichlicher geplant. Siehe Anhang. Allen n. 1 schönes Rest :mrgreen: Wo - ende . Dietmar
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Timpilot
Beiträge: 1228
Registriert: Mo 29. Jan 2007, 10:26
Wohnort: Berlin & La Mancha (Spain)
Kontaktdaten:

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitrag von Timpilot » Mo 21. Okt 2019, 05:14

Ja, dann ist es wohl für die Trimung anstatt Bügelkante! Macht Sinn.
Kommst Du da später noch dran, falls Du die Langlöcher verlängern musst?
reifendietmar-2008
Beiträge: 494
Registriert: Do 27. Mär 2008, 10:36
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitrag von reifendietmar-2008 » Mo 21. Okt 2019, 13:50

Hallo Tim , na klar kommt man da ran . Ist außen oben auf d. Rumpf angeschraubt , man sollte nur versuchen so kleine Wiener Schrauben ( also m. 6 Kant Kopf ) zu bekommen ... ansonsten mit Kreuzschlitz o Torx müßte man jedesmal das Höhenleitwerk abschrauben . Ist aber eigentlich auch kein Problem ... 3 Muttern M 5 u. schon ist es ab . Die Lagerung u. Ansteuerung bleibt unverändert am Rumpf dabei . Mfg.
reifendietmar-2008
Beiträge: 494
Registriert: Do 27. Mär 2008, 10:36
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitrag von reifendietmar-2008 » Mi 23. Okt 2019, 05:07

Guten Morgen , gestern war wieder mal ... Hut ab angesagt . So kommt man wesentlich besser beim .. Innenausbau zurecht.Mfg. Dietmar
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
reifendietmar-2008
Beiträge: 494
Registriert: Do 27. Mär 2008, 10:36
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitrag von reifendietmar-2008 » So 27. Okt 2019, 17:12

Hallo , habe heute einen für die Wägung vorgeschriebenen Tank mit dem Inhalt für 1 Stunde Flugzeit entdeckt . :lol: Das ... Zarte Ding passt ja in jede ... Ecke . Sonst ist nicht viel geworden ... :cry: hab mal 1 auf Ruhig gemacht . Bis dahin .... Dietmar
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
reifendietmar-2008
Beiträge: 494
Registriert: Do 27. Mär 2008, 10:36
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitrag von reifendietmar-2008 » Mo 28. Okt 2019, 16:45

Hallo , ich vergas das Volumen des .. Behälters mitzuteilen . 5,5 Ltr . Mfg. :cry:
reifendietmar-2008
Beiträge: 494
Registriert: Do 27. Mär 2008, 10:36
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitrag von reifendietmar-2008 » Sa 2. Nov 2019, 19:37

Hallo Jung's ... wie Ihr bemerkt habt ist es etwas ruhig geworden , aber das liegt an d. Wintereifengeschichte . Es ist kein Schnee in Sicht aber es werden trotzdem M + S Reifen gekauft u. montiert. Trotzdem habe ich für alle 1 kleines ... Leckerli : Echt geiler Flieger ! Pleite sind d. Griechen zwar , aber Ideen haben sie trotzdem .... :P Aber schaut selber . Und 1 Schwabe hat auch mal was ... gucken lassen . Im Netz suchen : STV - 100 Stuttgart Engeneering , Top Teil :mrgreen: Mfg. Dietmar
reifendietmar-2008
Beiträge: 494
Registriert: Do 27. Mär 2008, 10:36
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitrag von reifendietmar-2008 » Sa 2. Nov 2019, 19:41

Hoppla , ich vergas die Bilder anzustöpseln .
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Känguru
Beiträge: 26
Registriert: Do 22. Apr 2010, 16:12
Wohnort: ca. 10 Km süedl. EDWG

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitrag von Känguru » Mo 4. Nov 2019, 12:40

Hallo Dietmar
Kannst Du uns irgenteinen Link zu diesem völlig abgefahrenen Fliegerchen geben ? Wer hat das Ding gebaut, wo zugelassen
usw.
Ansonsten immer wieder schön zu sehen wie Du baust.
Grüsse Volkmar
Antworten