Openflightmaps

Allgemeine Diskussionen über das "wahre" Ultraleichtfliegen

Moderator: Moderatorenteam

Antworten
Benutzeravatar
Dr. Speed
Beiträge: 82
Registriert: Do 1. Sep 2011, 11:55

Openflightmaps

Beitrag von Dr. Speed » Do 18. Jan 2018, 10:34

Moin,
hat jemand damit Erfahrung? Ich wollte mir die Karte auf ein altes Garmin-Navi ziehen, aber das ist ja ne .pdf Datei. :|

Link: https://openflightmaps.org/live/ed-germ ... uage=local

Viele Grüße! :-)
Timeless
Beiträge: 58
Registriert: Do 18. Feb 2016, 13:27

Re: Openflightmaps

Beitrag von Timeless » Do 18. Jan 2018, 22:23

hey,

ich hab mein damaliges Garmin mit den mtb-openstreetmaps bestückt.
Dazu die Lufträume von der DFC-Saar Seite. (die es leider nicht mehr gibt).
Abr dafür hier vom Entwickler direkt ;)
http://www.skyfool.de/garmin-karten/

Die Kombi war perfekt! Du kannst ja beim Garmin soweit reinzoomen das jeder Weg sichtbar ist.


jetzt kommt das große ABER: die Daten auf ein altes Garmin (bei mir war es das 60csx) mit heutigen Programmen zu bekommen ist schon mit viel Arbeit verbunden. Bei mir funktionierten große Speicherkarten nicht da es das Gerät schlichtweg nicht erkannte. Mit kleineren Speicherkarten ging es dann aber nur wenn man bestimmte Kartenausschnitte auf das Gerät gebracht hat (wie Kacheln sag ich mal).
Die Routenberechnung dauert ebenfalls seeeeeehr lange. Da ist jedes Smartphone schneller. Robust sind die Garmin und auch der Akku hält fast ewig.

Ich bin auf das Skytraxx 2.0 Plus umgesattelt das mir mehr Sachen spezifisch für die Fliegerei anzeigt.
Wenn ich heute wählen dürfte würde ich entweder das Skytraxx 3.0 kaufen (wenn es die Finanzen zulassen :D )
oder: auf Airnav Pro als App auf einem Tablett laufen lassen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Viele Grüße


Sandro
Timpilot
Beiträge: 1288
Registriert: Mo 29. Jan 2007, 10:26
Wohnort: Berlin & La Mancha (Spain)
Kontaktdaten:

Re: Openflightmaps

Beitrag von Timpilot » Fr 19. Jan 2018, 08:51

Im Grunde sind diese Low-Budget Basteleien sehr reizvoll und kreativ - lohnen tut das aber nicht, da es heuet ja fürs Smartphone kostenlose Opensource-Apps wie XC Soar etc. gibt.
quax2000
Beiträge: 999
Registriert: Mo 3. Sep 2007, 13:50

Re: Openflightmaps

Beitrag von quax2000 » Fr 19. Jan 2018, 12:10

XC Soar benutze ich seit Jahren. Mehr braucht man wirklich nicht. Es werden sogar bei Bedarf die Platzrunden angezeigt!

Bild
Benutzeravatar
Dr. Speed
Beiträge: 82
Registriert: Do 1. Sep 2011, 11:55

XC Soar

Beitrag von Dr. Speed » Fr 19. Jan 2018, 22:22

Schau ich mir mal genauer an.
Antworten