Motorschirmforum

allgemeine Diskussionen über die Motorschirmfliegerei

Moderator: Moderatorenteam

Antworten
Benutzeravatar
ilU
Beiträge: 493
Registriert: Di 24. Jul 2007, 17:48
Wohnort: Denzlingen (bei Freiburg i.Br.)

Motorschirmforum

Beitrag von ilU » Di 28. Feb 2012, 20:47

Hallo zusammen,
sicher ist hier auch der ein oder andere von dem selbsternannten "herstellerunabhängigen Motorschirmforum" unterwegs ohne selbst zu posten... :shock:

Nachdem das o.g. Forum nach Verkaufsabsichten seltsame Wege eingeschlagen hat wurde ich nach perönlicher Meinungsbekundung einfach rausgeschmissen - ohne jede Ankündigung, ohne jedes Kommentar seitens Admin. Seis drum. [EDIT 29.2.: der Admin dort ist sich nicht mehr sicher ob ich rausgeflogen bin oder es irgendwie anders passiert ist...]
Gleichzeitig sind dadurch die PN-Kontakte weg.....also wer von dort hier liest:

ilU beim o.g. Forum = ilU bei Aeroklaus :D Freue mich hier wieder von Euch eine PN zu erhalten oder ein Posting zu lesen :D

Außerdem fühle ich mich bestärkt HIER in einem echten Forum mit Werten und Beständigkeit zu Hause zu ein!!!! :D

ilU

PS: NEIN NEIN NEIN, bitte dies nicht als Einstieg zu Fremdforumswetterei nutzen - das ist NICHT mein Anliegen und definitiv nicht gewollt.
Benutzeravatar
Thommy
Beiträge: 373
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 14:48
Wohnort: Simonswald im Schwarzwald
Kontaktdaten:

Beitrag von Thommy » Fr 16. Mär 2012, 19:38

Hi Ilu

Ich komme aus dem wundern gar nicht mehr heraus ... also unglaublich wie wir uns beschäftigen können … In Form von "gegeneinander" und wir sind doch nur 3000 Leutchen …

Grüße Thommy
Hauptsache fliegen ... 8) momentan c152 und C172 ... elektro wäre cool!
Benutzeravatar
ilU
Beiträge: 493
Registriert: Di 24. Jul 2007, 17:48
Wohnort: Denzlingen (bei Freiburg i.Br.)

Beitrag von ilU » Sa 17. Mär 2012, 09:48

Hi Thommy,

ja ist schon seltsam - irgendwie ist es halt einfacher sich selbst Knüppel zwischen die Beine zu werfen.

Jetzt ist je endlich wieder Flugwetter, vielleicht besinnen sich da die ein oder anderen wieder...

BlueSky
ilU
Benutzeravatar
Kläuser
Beiträge: 166
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 17:19

Re: Motorschirmforum

Beitrag von Kläuser » Di 24. Dez 2019, 11:11

Hallo Motorschirmpiloten,

schade das es hier in unserer "Sparte" nach dem viel zu frühen Tod von Klaus so ruhig geworden ist. Ich wünsche allen Fliegern und Familien eine schöne Weihnachtszeit und für 2020 viele tolle und entspannte Flüge!

Bleibt gesund

Kläuser
Benutzeravatar
Lufthansi
Beiträge: 41
Registriert: Fr 24. Aug 2018, 06:25

Re: Motorschirmforum

Beitrag von Lufthansi » Di 24. Dez 2019, 11:56

Hallo, vielen Dank und das Gleiche wünsche ich gerne zurück!

VG
Benutzeravatar
erkki67
Beiträge: 1558
Registriert: Di 15. Aug 2006, 09:26
Wohnort: eigentlich nur noch in der Schweiz

Re: Motorschirmforum

Beitrag von erkki67 » Do 26. Dez 2019, 21:24

Ihr könnt wenigstens mit Verbrennungsmotoren fliegen, wir können nur mit den Batterien fliegen.

Die hiesigen Flugzeiten sind wohl zwischen 15-20minuten
Sit on top :mrgreen:
Benutzeravatar
custom-paramotors
Beiträge: 161
Registriert: Di 22. Nov 2016, 09:28

Re: Motorschirmforum

Beitrag von custom-paramotors » Fr 27. Dez 2019, 08:18

Genug Thermik habt ihr ja. Warum nicht auch mit Motor zusätzlich nutzen? Kostet nix, macht keinen krach. Nur so eine Idee :-)
Benutzeravatar
Kläuser
Beiträge: 166
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 17:19

Re: Motorschirmforum

Beitrag von Kläuser » Fr 27. Dez 2019, 11:33

erkki67 hat geschrieben:
Do 26. Dez 2019, 21:24
Ihr könnt wenigstens mit Verbrennungsmotoren fliegen, wir können nur mit den Batterien fliegen.

Die hiesigen Flugzeiten sind wohl zwischen 15-20minuten
Ihr seid Vorreiter für die Zukunft! Irgendwann gibt es keine Verbrenner mehr. Ich würde Wasserstoff mit Brennstoffzelle anstelle von Batterien toll finden. Vielleicht ist so etwas ja auch möglich?

Gruß
Kläuser
Benutzeravatar
Lufthansi
Beiträge: 41
Registriert: Fr 24. Aug 2018, 06:25

Re: Motorschirmforum

Beitrag von Lufthansi » Fr 27. Dez 2019, 12:38

erkki67 hat geschrieben:
Do 26. Dez 2019, 21:24
Ihr könnt wenigstens mit Verbrennungsmotoren fliegen, wir können nur mit den Batterien fliegen.

Die hiesigen Flugzeiten sind wohl zwischen 15-20minuten
Wie muss ich das verstehen? Weil du in der Schweiz lebst und dort Motorschirmfliegen verboten ist?
Gilt das dann aber nicht auch für alle Antriebe, also Elektro- und Verbrenner?

VG
Benutzeravatar
erkki67
Beiträge: 1558
Registriert: Di 15. Aug 2006, 09:26
Wohnort: eigentlich nur noch in der Schweiz

Re: Motorschirmforum

Beitrag von erkki67 » Fr 27. Dez 2019, 13:49

Hallo Lufthansi

In der Tat ist es so, dass Moschi nur elektrisch geflogen werden dürfen, genauso wie die Paraplanes und Trikes, die günstigen Fluggeräte halt.

Die Regierung wollte verhindern, dass es auf einmal tausende von Fluggeräten unkontrolliert am Himmel wimmeln.

Mit der Verordnung, nur elektrische Geräte zuzulassen wurde ein Fenster sehr einfach und bequem geschlossen, wohlwissend dass Batterien welche mehrere Stunden Flug ermöglichen erst in 20 oder 30 Jahren erhältlich sein werden.
Sit on top :mrgreen:
Benutzeravatar
custom-paramotors
Beiträge: 161
Registriert: Di 22. Nov 2016, 09:28

Re: Motorschirmforum

Beitrag von custom-paramotors » So 29. Dez 2019, 08:40

tausende am himmel ist ganz leicht übertrieben :-) in AT sind es ca. 150 -200 aktive Piloten. in DE. ca 1500.


im vergleich Einwohnerzahl, größe des landes, berge zum fliegen etc schätze ich den bedarf in der schweiz an moschi auf unter 150 Piloten.
insgesamt ist im vergleich der letzen 10 jahre der motorschirm eher aussterbend in Europa.
Benutzeravatar
erkki67
Beiträge: 1558
Registriert: Di 15. Aug 2006, 09:26
Wohnort: eigentlich nur noch in der Schweiz

Re: Motorschirmforum

Beitrag von erkki67 » Mo 30. Dez 2019, 21:08

Ich Weiss das, aber erklär dass mal unser em Bundeamt für Zivillufahrt in Ittigen bei Bern. Zu dem wäre es hilfreich es dem heute Grün angehauchten Stände- und Nationalrat zu erklären. Die letzten zwei folgen heute eher dem Ecostallinismus.
Sit on top :mrgreen:
Antworten