Pouchel Light

die neue Leichtigkeit des Fliegens

Moderator: Moderatorenteam

stefan franke
Beiträge: 38
Registriert: Sa 4. Okt 2014, 19:27

Pouchel Light

Beitrag von stefan franke » Di 26. Jan 2021, 15:37

Hallo Leute ,
nach einigen Fehlschlägen was Flugzeugbauprojekte betrifft habe ich mir vor längerer Zeit die Pläne für eine Pouchel light gekauft... und das Material besorgt. Nach und nach hab ich mit dem Bau angefangen... wieder pausiert usw. Wenn Interesse besteht würde ich die Baufortschritte hier posten. Zwischendrin ist immer mal Hausbaustelle und das normale Leben dran...

LG
Stefan
Benutzeravatar
Uwe Seimetz
Beiträge: 510
Registriert: So 31. Jul 2005, 11:40
Wohnort: 53332 Bornheim

Re: Pouchel Light

Beitrag von Uwe Seimetz » Di 26. Jan 2021, 16:39

Na, dann mal los.

Uwe
Benutzeravatar
Andres
Beiträge: 133
Registriert: So 26. Jan 2020, 13:09
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Pouchel Light

Beitrag von Andres » Di 26. Jan 2021, 16:49

Hallo Stefan,

würde mich auch freuen. Das mit den anderen Baustellen im Leben kenne ich allzu gut.

Viele Grüße,
Andrés
Schneewittchen's Bau-Blog:
https://hortenmicrolight.wordpress.com/
stefan franke
Beiträge: 38
Registriert: Sa 4. Okt 2014, 19:27

Re: Pouchel Light

Beitrag von stefan franke » Mi 27. Jan 2021, 19:11

Sortiere gerade Fotos. Angefangen habe ich mit dem Rumpf der aus Rechteckprofilen mit L Profilen zusammengeklebt und genietet wird...wie im Prinzip der ganze Flieger. Hier mal ein paar Fotos zum Rumpf. Die erste Lieferung der Profile wurde leider vom Stapler überfahren...
IMG_20171214_164106.jpg
IMG_20200205_175329.jpg
IMG_20200204_173957.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
stefan franke
Beiträge: 38
Registriert: Sa 4. Okt 2014, 19:27

Re: Pouchel Light

Beitrag von stefan franke » Mi 27. Jan 2021, 19:19

Hier die Halterung für das Seitenleitwerk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
stefan franke
Beiträge: 38
Registriert: Sa 4. Okt 2014, 19:27

Re: Pouchel Light

Beitrag von stefan franke » Mi 27. Jan 2021, 19:43

hier als Übersicht
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
stefan franke
Beiträge: 38
Registriert: Sa 4. Okt 2014, 19:27

Re: Pouchel Light

Beitrag von stefan franke » Mi 27. Jan 2021, 20:09

Hier Bilder vom Sitz( Das Rohr sieht Schief aus, da es noch nicht richtig in der Halterung steckt) Die Hängematte hat mein Bruder nach Plan genäht.
Die Edelstahlbeschläge würde ich beim nächsten mal eine Nummer kleiner wählen damit sie besser auf die Profile passen. Dann wären die Rohre für den Tankhalter anstatt 25mm 22,5mm. Beine sind mit Holzschablonen vorübergehend befestigt und werden zwischen den grösseren L Profilen verschraubt. ich suche noch Felgen an die ich MTB Bremsen befestigen kann.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
stefan franke
Beiträge: 38
Registriert: Sa 4. Okt 2014, 19:27

Re: Pouchel Light

Beitrag von stefan franke » Mi 27. Jan 2021, 20:16

Rippenherstellung
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
stefan franke
Beiträge: 38
Registriert: Sa 4. Okt 2014, 19:27

Re: Pouchel Light

Beitrag von stefan franke » Mi 27. Jan 2021, 20:16

Klebeprobe und Probesitz der Rippe auf dem Holm
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
stefan franke
Beiträge: 38
Registriert: Sa 4. Okt 2014, 19:27

Re: Pouchel Light

Beitrag von stefan franke » Mi 27. Jan 2021, 20:25

Flächenhalter für hinter Fläche gefräst und L Profile angeklebt und genietet...
und einen kurzen Holm mal angehalten für die Postition.
Beide Flächen werden 3 Teilig. Dann ist der Flieger abgerüstet nur 2m Breit.
93662426_665999534246319_4785040673839513600_n.jpg
94302956_1282415245281378_8649423763110100992_n.jpg
94178458_832584133894908_8313850757023531008_n.jpg
94707050_618299012088164_2504892169035186176_n.jpg
so langsam wird von Besuchern schon erkannt das es keine Seifenkiste wird
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
maximus
Beiträge: 47
Registriert: So 9. Apr 2017, 15:49

Re: Pouchel Light

Beitrag von maximus » Do 28. Jan 2021, 07:17

Servus,

sehr interessant der Flieger! Mach weiter :!:

Sers der Maxi :mrgreen:
stefan franke
Beiträge: 38
Registriert: Sa 4. Okt 2014, 19:27

Re: Pouchel Light

Beitrag von stefan franke » Do 28. Jan 2021, 14:06

Weiter Beschläge für Flächenhalter und Steuerung entstehen. Vorher um zu schaun ob die Teile passen hab ich sie aus MDF gefräst.
schon praktisch so eine Fräse....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebernickel
Beiträge: 358
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 16:14
Wohnort: Mittenwald

Re: Pouchel Light

Beitrag von Liebernickel » Fr 29. Jan 2021, 08:06

Hallo Stefan,
es freut mich, dass Du Dich wieder entschlossen hast, selbst so ein Teil zu bauen. Was ich mich interessieren würde, ist die Vmin Deines Fliegers.
Willst Du einen Verbrenner einbauen oder Elektro? Bei Helmuts UL-Seiten wird übrigens zur Zeit eine gebrauchte Ausstattung mit HPD 16 angeboten.
Herzliche Grüße und viel Spass beim Bauen
Michael
stefan franke
Beiträge: 38
Registriert: Sa 4. Okt 2014, 19:27

Re: Pouchel Light

Beitrag von stefan franke » Fr 29. Jan 2021, 09:33

Hallo Michael,
es gibt die Pouchel auch als E Version. Dann werden beide Spannweiten vergrössert. Da ich mich für die GR Variante (3 geteilte Fläche) entschieden habe dürfte das jetzt schwierig werden. Denke aber das man später die Flächen einfach tauschen kann. Ich habe einen Rotax 277 aus einem Paratrike hier liegen. Der sollte etwas aufgehübscht werden und kommt dann hoffentlich zum Einsatz.

General characteristics

Crew: one
Upper wingspan: 6 m (19 ft 8 in)
Lower wingspan: 4 m (13 ft 1 in)
Wing area: 12 m2 (130 sq ft)
Airfoil: NACA 23112
Empty weight: 100 kg (220 lb)
Gross weight: 225 kg (496 lb)
Fuel capacity: 30 litres (6.6 imp gal; 7.9 US gal)
Powerplant: 1 × Rotax 377 twin cylinder, air-cooled, two stroke aircraft engine, 26 kW (35 hp)
Performance

Cruise speed: 90 km/h (56 mph, 49 kn)
Stall speed: 40 km/h (25 mph, 22 kn)
Never exceed speed: 120 km/h (75 mph, 65 kn)
g limits: +4/-2
Rate of climb: 3 m/s (590 ft/min)
Wing loading: 18.75 kg/m2 (3.84 lb/sq ft)

Das sind die Daten von Wikipedia.
Die Pläne sind eher eine kleine Skizzen Sammlung die Durchaus noch Fragen offen lässt. ( Kein Vergleich zu den MC 30 Plänen)
Das schöne ist das Charles Donnefort und Daniel Dalby bei Facebook sind und ihre Hilfe angeboten haben. Wir klären offene Fragen
ich schicke Bilder oder Planzeichnungen mit Fragezeichen dran.

Charles hat sogar angeboten, wenn der Rohbau steht, mal vorbei zu kommen und das ganze mit einem Besuch bei einem Freund in Frankfurt zu verbinden.Was ja derzeit nicht geht . Aber soweit bin ich ja eh noch nicht...Aber toller Service
Liebernickel
Beiträge: 358
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 16:14
Wohnort: Mittenwald

Re: Pouchel Light

Beitrag von Liebernickel » Fr 29. Jan 2021, 17:02

Hallo Stefan,
warum ich wegen der Vmin gefragt habe, hat den Hintergrund, dass ich ein Flugzeug mit E-Antrieb suche, dass natürlich mit der entsprechenden Power als Schlepper in der Lage ist z.B. Hängegleiter oder unsere UL-Segelflugzeuge mit 60 bis 80 km/h in die Luft zu bekommen. Wir dürfen auf unserem Platz nur elektrisch fliegen. Ich habe in meinem Verein einen Dipl Ing., der Hubschrauber baut, außerdem bin ich mit meinem Flieger im Herbst fertig.
Wenn Du mit Charles wieder mal Kontakt hast, frage ihn doch bitte, ob so etwas seiner Meinung nach denkbar ist.
Herzlichen Gruß
Michael
Antworten