Bau einer Luciole MC 30

Moderator: Moderatorenteam

Antworten
reifendietmar-2008
Beiträge: 478
Registriert: Do 27. Mär 2008, 10:36
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitrag von reifendietmar-2008 » Di 27. Aug 2019, 15:26

Da brauchste nichts besonderes , hat jeder Dachdecker da stehen . Gibt's im ...Indischen Netz bestimmt schon günstig ... Ich weiß , wegen 1 Glas Milch gleich ne ganze Kuh kaufen :lol: Bei so ner Bauere iist es wirklich wichtig ...Leute zu kennen d. das 1 oder andere an Maschinen u. Werkzeugen u. vor allem können drauf haben . Ist in d. Neudeutschen Zeit leider alles anders :x Geht ja beim Platz /Ort wo gebaut werden soll schon los ... :roll: Mfg. Dietmar
reifendietmar-2008
Beiträge: 478
Registriert: Do 27. Mär 2008, 10:36
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitrag von reifendietmar-2008 » Di 27. Aug 2019, 15:28

Frage , gefällt dir die ...Ausführung ? Ist ja bei Originalverkleidung bei Rans genauso gefertigt . Also nur kopiert :P
reifendietmar-2008
Beiträge: 478
Registriert: Do 27. Mär 2008, 10:36
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitrag von reifendietmar-2008 » Di 27. Aug 2019, 19:13

Also , es geht weiter . Der Rumpfrücken ist im Entstehen.Wie war d. doch gleich ... 1 Schöner Rücken kann auch Entzücken :lol: Der ... Überroll - Bügel ist auch 1 Stk. weiter , ich denke mal d. Teil hält im Falle 1 Falles ,hab ihm 1 Leiste mehr spendiert ( na ja 8 Klötzchen auch noch ) :P Beim Einstracken d. Leisten mußten dann doch noch 2 Probleme weggeflext werden, da liefen 2 Leisten aus d. Linie . :roll: . Bis morgen . Dietmar
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
reifendietmar-2008
Beiträge: 478
Registriert: Do 27. Mär 2008, 10:36
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitrag von reifendietmar-2008 » Do 29. Aug 2019, 16:52

Hallo , kaum ist der ... Überrollbügel fertig wird auch schon wieder dran ... herumgeschnitzt ... u. wenn es auch nur um 35 gr. kostbaren Balsaholzes geht. Die großen Würfel hintendran waren mehr o. weniger 1 ..verlorene Schalung. Der breite Sperrholzstreifen mußte unbedingt gerade um den ..Halbkreis geleimt werden.Hat auch so funktioniert , alles was dann .. hintenraus stand wurde dann weggeflext . Deswegen auch d. schwarzen Schnittstellen . Bis morgen :arrow:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
reifendietmar-2008
Beiträge: 478
Registriert: Do 27. Mär 2008, 10:36
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitrag von reifendietmar-2008 » Sa 31. Aug 2019, 10:57

Hallo Männer , gestern war noch n' bisschen Kleister übrig da hab ich dann nach dem Anpassen d. Überrollbügels zur Haube gleich noch die 2 Rohre für das Pedalbrett eingeklebt . das sollten zwar CfK Rohre sein , aber es sind keine ... mehr da :cry: Bestimmt vergessen mitzubestellen ... :roll: Aber da lagen im ..Arsenal noch 1 paar schöne Dünnwandige Alu Rohre rum u. haben sogar d. passenden Durchmesser :P . Das Pedalbrett mit ...Pedalerie muß ja drin sein um die Löcher für d. Steuerseile an d. richtigen Stelle zu bohren so d. das Seil möglichst geradlinig nach hinten zum Seitenruder verläuft . In die Haube hab ich Freitag n. 2 Sperrholzstücken zur Versteifung dieser ..Geschichte eingeklebt. Bilder am Montag. PS. falls jemand Lust hat : 7 - 8 .9.2019 in EDUF Flugplatzfest ich gebe Kaffe & Kuchen aus , Übernachtung / Unterstellung ist auch möglich , anmelden wäre auch nicht schlecht. Mfg. Dietmar
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
reifendietmar-2008
Beiträge: 478
Registriert: Do 27. Mär 2008, 10:36
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitrag von reifendietmar-2008 » So 1. Sep 2019, 17:52

Hallo , war heute n.d. Wahl noch mal fix am Fliegerchen guten Tag sagen .( wir lieben uns nämlich ) Das mit d. Winkel hat top funktioniert, die Haube hält ohne weitere Maßnahmen ihre Form . Da freut s.d. Mensch wenn alles klappt wie gedacht. Jetzt muß d.nächste Woche noch eine ...Verbindung zw. dem Li & Re. Haubenende ( Rahmen ... ? ) gemacht werden , sonst ist d. ganze zu ... schwupig :roll: ( wenn Ihr wisst w. ich meine ). Und dann wird's richtig spannend mit dem ... Scharnier . Mfg. Dietmar
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
reifendietmar-2008
Beiträge: 478
Registriert: Do 27. Mär 2008, 10:36
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitrag von reifendietmar-2008 » Fr 13. Sep 2019, 11:50

Rückmeldung : Er ist noch am ...Ball 8) In der Zwischenzeit war d. mal ..Hochzeit :idea: Rumpf u. Flügel hatten d. 1 x ...Kontakt :!: Beim Einpassen hab ich fast d. ..Kriese bekommen , die Löcher vom Hauptholm im Kasten passten überhaupt nicht zusammen :roll: Shit : habe ich den H - Holm kasten verkehrt herum verbohrt ? ? ... 12 h Starkes Zweifeln ... :x aber man hat ja Bilder gemacht ! Die sagen : alles OK ! Es musste nur unten d. Loch im Rumpf nach unten .. etwas erweitert werden. Das sind so ...Sachen d. passieren kein 2. Mal ! Die Haube hat auch d. 1 X den Rumpf ..verlassen. Alu Blech für d. Scharniere ist in Arbeit , hoffe d. kommen Montag. So ... nun allen 1 gesegnetes Wo - ende . Mfg Dietmar
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
reifendietmar-2008
Beiträge: 478
Registriert: Do 27. Mär 2008, 10:36
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitrag von reifendietmar-2008 » Mi 18. Sep 2019, 06:34

Hallo , es geht weiter. Die Alu Winkel u. Bleche für Haubenscharnier sind geliefert u. in Bearbeitung . Günter hat eine .. Schöne .. Einführhilfe für die Flügelholmmontage gefertigt , wie immer perfekt ! :P es fehlen noch die schmalen Alu Blechstreifen zwischen den ..großen Blechen, im laufe d. Fertigung ergeben sich noch jede Menge Möglichkeiten Material einzusparen :idea: :lol: . Beim Rumpf könnte man sagen : Loch an Loch - und hält doch :roll: . So jetzt geht's an d. Arbeit . Mfg.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
reifendietmar-2008
Beiträge: 478
Registriert: Do 27. Mär 2008, 10:36
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitrag von reifendietmar-2008 » Do 19. Sep 2019, 05:02

Hallo , Haube die 2. te .
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
reifendietmar-2008
Beiträge: 478
Registriert: Do 27. Mär 2008, 10:36
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitrag von reifendietmar-2008 » Sa 21. Sep 2019, 17:57

Hallo allerseits . Zur Zeit ist die vordere Abdeckung d. ... wie nenn ich d. Ding nun :?: .. Kabinencowling :roll: dran , da hat es natürlich bei d. .. gleitenden Projektierung auch wieder 1 zweiten Versuch gegeben. Aber wenn d. 2. besser geworden ist als d. 1. ist ja d. Welt in Ordnung :P . Parallel dazu ist mein ... Spurhalteassistent ( in Form einer Finne unterm Rumpf ) in Arbeit . Lasst Euch überraschen .
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
reifendietmar-2008
Beiträge: 478
Registriert: Do 27. Mär 2008, 10:36
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitrag von reifendietmar-2008 » Sa 21. Sep 2019, 18:02

Nachtrag : der große Vorteil v. d. in ganzer Länge öffnenden Haube ist auch bei späteren ...Wartungsarbeiten das sowas v. einfache rankommen an alles was vorm Armaturenbrett verbaut ist :mrgreen: .Der Tankvorgang inclusive ..., eines nicht sichtbaren / störenden Tankdeckel's ! Mfg.
reifendietmar-2008
Beiträge: 478
Registriert: Do 27. Mär 2008, 10:36
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitrag von reifendietmar-2008 » So 22. Sep 2019, 11:37

Hallo , hier nun d. ...Spurhalteassistent . Mal schauen wo ich d. beim o. mit d. Gewicht rauskomme , ansonsten .. Lochkreisbohrer u. .... Diatexbeplankung .Ist nur angeschraubt ... also ohne Probleme .. Rückbaufähig .Ohne die ganzen ...Aufbauten würde d. Teil auch 1 gutes Kanu hergeben . Mfg.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
reifendietmar-2008
Beiträge: 478
Registriert: Do 27. Mär 2008, 10:36
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitrag von reifendietmar-2008 » Di 24. Sep 2019, 05:27

Guten Morgen , jetzt mal 1 Bild des .. Skellettierten ... Spurhalteassistenen .
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Timpilot
Beiträge: 1223
Registriert: Mo 29. Jan 2007, 10:26
Wohnort: Berlin & La Mancha (Spain)
Kontaktdaten:

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitrag von Timpilot » Di 24. Sep 2019, 11:14

Nur zur INFO:

Falls die Finne im Design der Luciole nicht vorgesehen ist, so werden die höheren möglichen Böenlasten auf das Leitenleitwerk evtl. nicht vom Struktur-Design abgedeckt. Die Richtungsstabilität wird größer, die Seitenruderwirksamkeit damit aber kleiner.
reifendietmar-2008
Beiträge: 478
Registriert: Do 27. Mär 2008, 10:36
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Bau einer Luciole MC 30

Beitrag von reifendietmar-2008 » Di 24. Sep 2019, 17:53

Hallo Männer , Danke für eure Anregungen . Deswegen ist die ..Finne auch nur angeschraubt ( an nicht strukturellen Leisten ) . Im Rumpfvorderteil habe ich nichts weggelassen , ist ja auch logisch .. wenn was fehlt dann .. fehlt etwas . Denke auch das Hr. Colomban sich bei jeder Leiste etwas gedacht hat. Wobei ja bei der Vorn angeschlagenen Haube eventuell ..geplante Streben/ Leisten in keiner Weise stören würden. :roll: Also gibt es keinen Grund etwas ... wegzulassen , im Gegenteil : im Hinteren Bereich d. Rumpfes hat man die Wahl 7x7 Leisten zu verwenden In Klammer'n steht aber ( 10 x 10 ) natürlich habe ich die etwas Stabileren verwendet ( auch aus Standardisierungsgründen ) . Heute war wieder mal Reifentag .. also nicht's geworden . Mfg. Dietmar
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten