Baubilder eines Flugzeuges

Moderator: Moderatorenteam

Antworten
quax2000
Beiträge: 999
Registriert: Mo 3. Sep 2007, 13:50

Re: Baubilder eines Flugzeuges

Beitrag von quax2000 » So 17. Sep 2017, 19:48

Uwe Seimetz hat geschrieben: Schließlich verbringen wir Flugzeugbauer mehr Zeit in der Bauwerkstatt als im heimischen Wohnzimmer. :oops: :wink:
Viele Grüße
Uwe
...manchmal sind das heimische Wohnzimmer und die Bauwerkstatt identisch. 8)
Das spart dann soviel Zeit dass man sogar irgendwann fertig wird.

Gruß Reinhard
Benutzeravatar
TDC
Beiträge: 661
Registriert: Mo 22. Aug 2011, 11:12
Wohnort: Nordpfalz

Re: Baubilder eines Flugzeuges

Beitrag von TDC » So 17. Sep 2017, 21:48

quax2000 hat geschrieben: ...manchmal sind das heimische Wohnzimmer und die Bauwerkstatt identisch. 8)
Das spart dann soviel Zeit dass man sogar irgendwann fertig wird...
Stimmt. Genau so wars bei mir die letzten 5 Jahre. Und jetzt ist der Flieger fertig, und fliegt.

Verdammt noch mal, was mach ich jetzt mit der Werkstatt?? Neuen Flieger anfangen? :roll:
Vollkommenheit entsteht offensichtlich nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat,
sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann.
(Antoine de Saint-Exupery)
quax2000
Beiträge: 999
Registriert: Mo 3. Sep 2007, 13:50

Re: Baubilder eines Flugzeuges

Beitrag von quax2000 » So 17. Sep 2017, 22:14

TDC hat geschrieben:Verdammt noch mal, was mach ich jetzt mit der Werkstatt?? Neuen Flieger anfangen? :roll:
...drin wohnen?

Gruß Reinhard
Timpilot
Beiträge: 1288
Registriert: Mo 29. Jan 2007, 10:26
Wohnort: Berlin & La Mancha (Spain)
Kontaktdaten:

Re: Baubilder eines Flugzeuges

Beitrag von Timpilot » So 17. Sep 2017, 23:26

Nach dem Flugzeugbau ist vor dem Flugzeugbau! :-)
quax2000
Beiträge: 999
Registriert: Mo 3. Sep 2007, 13:50

Re: Baubilder eines Flugzeuges

Beitrag von quax2000 » So 17. Sep 2017, 23:50

Moin Tim,
ich gebe Dir ja Recht,
aber es gibt da auch dieses Beispiel, wo jemand das Maßband hingehalten bekommt. Zuerst wird bei 80-irgendwas abgeschnitten. Das ist die durchschnittliche Lebenserwartung. Dann wird bei X- irgendwas abgeschnitten, Das ist der Stand der Dinge. Und die Differenz die bleibt, ist die Zeit, um einen Flieger fertig zu bekommen. Und man will ja nicht nur bauen sondern auch noch fliegen. Diese Rechnung muss dann jeder für sich selbst aufmachen.
Ich wünsche allen, dass diese Rechnung positiv ausfällt!

Gruß Reinhard

...noch unschlüssig, was ein 120 Kg Projekt angeht.
(und Uwe, dass er fertig wird und seinen tollen Flieger noch genießen kann!)
Benutzeravatar
monkele
Beiträge: 25
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 09:08

Re: Baubilder eines Flugzeuges

Beitrag von monkele » Mo 18. Sep 2017, 02:33

Auf Uwe sein "Fliegerle" warten wir alle voller Spannung und Hoffnung !!!!! :mrgreen:
It´s not the speed that kills you....it´s the sudden stop !!!!!!
reifendietmar-2008
Beiträge: 662
Registriert: Do 27. Mär 2008, 10:36
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Baubilder eines Flugzeuges

Beitrag von reifendietmar-2008 » Mi 20. Sep 2017, 05:34

Hallo , da können wir ja gleich weitermachen mit ...Kohlen absacken , das Teil dazu steht ja immer noch auf'm Hof . Da habe ich Glück gehabt das meine Werkstatt schon da war ( aber doch selber gebaut 1991 ) ansonsten kann es schnell mal passieren das der ... Lustfaktor gegen 0 sinkt. Familie / Beruf / Hobby /u. was sonst noch so passiert .Aber wird ne schöne Werkstatt . Und ab 60 hat der Tag auch keine 24 h mehr : eher gefühlte 18 h ! Und dann die ewige Sucherei nach Zeug das man eben noch in der Hand hatte ! ! Zum Ko ... das Neue Brechmittel von: Reihermann & Söhne Mfg.Dietmar
Benutzeravatar
Uwe Seimetz
Beiträge: 496
Registriert: So 31. Jul 2005, 11:40
Wohnort: 53332 Bornheim

Re: Baubilder eines Flugzeuges

Beitrag von Uwe Seimetz » Mo 8. Jan 2018, 19:00

Hallo Leute,
melde mich nach arbeitsreicher Zeit mal wieder zurück.
Ein gutes neues Jahrfür alle.
Ich war in der Zwischenzeit sehr fleißig, doch wenn man alles alleine macht, geht es aber auch nur langsam vorwärts. :mrgreen: Gell Michael :oops:
Bin fast soweit, die Heizung noch installieren und Spanplatten auf den Fußboden legen.

Wie man so schön sagt:

In der Ruhe liegt die Kraft
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Uwe Seimetz am Sa 6. Okt 2018, 19:51, insgesamt 1-mal geändert.
Abdul
Beiträge: 903
Registriert: Mo 24. Jan 2005, 06:13

Re: Baubilder eines Flugzeuges

Beitrag von Abdul » Di 9. Jan 2018, 18:44

Wird das ein Reinstraum für die Produktion von Microchips?

Vor Neid werde ich bleicher, als Deine Wände. Da kann ich definitiv nicht mithalten. Aber das, was ich bisher von Deinem Flieger gesehen habe, ist ja nicht weniger "perfektionistisch".
Abdul
Der mit einem Affen im Sunny fliegt und ansonsten in ärztlichen Kreisen als durchaus heilungsfähig gilt
Benutzeravatar
Uwe Seimetz
Beiträge: 496
Registriert: So 31. Jul 2005, 11:40
Wohnort: 53332 Bornheim

Re: Baubilder eines Flugzeuges

Beitrag von Uwe Seimetz » Di 9. Jan 2018, 21:03

Hallo Michael,
das wird mein neues Kapellchen. :lol: :mrgreen:
Uwe
Benutzeravatar
maximus
Beiträge: 32
Registriert: So 9. Apr 2017, 15:49

Re: Baubilder eines Flugzeuges

Beitrag von maximus » Do 11. Jan 2018, 20:07

Sers Uwe,

eine tolle Werkstatt hast Du Dir da aufgebaut, hervorragend :!: In meiner wäre auch viel Platz, würd da der Wagen von meiner Lieben Frau drin stehen :mrgreen:

Freue mich wieder auf neue Bilder von deinem Bauvorhaben.

Sers
Timpilot
Beiträge: 1288
Registriert: Mo 29. Jan 2007, 10:26
Wohnort: Berlin & La Mancha (Spain)
Kontaktdaten:

Re: Baubilder eines Flugzeuges

Beitrag von Timpilot » Fr 12. Jan 2018, 08:39

Geile Werkstatt!
quax2000
Beiträge: 999
Registriert: Mo 3. Sep 2007, 13:50

Re: Baubilder eines Flugzeuges

Beitrag von quax2000 » Mi 17. Jan 2018, 10:29

...aber was macht der Flieger?
Benutzeravatar
Uwe Seimetz
Beiträge: 496
Registriert: So 31. Jul 2005, 11:40
Wohnort: 53332 Bornheim

Re: Baubilder eines Flugzeuges

Beitrag von Uwe Seimetz » Mi 17. Jan 2018, 11:18

quax2000 hat geschrieben:...aber was macht der Flieger?
geht schon bald weiter. Manchmal treten unvorhergesehne Ereignisse auf die einen ausbremsen.

Uwe
Benutzeravatar
erkki67
Beiträge: 1650
Registriert: Di 15. Aug 2006, 09:26
Wohnort: in der Schweiz

Re: Baubilder eines Flugzeuges

Beitrag von erkki67 » Do 18. Jan 2018, 06:53

Boah, dass sieht wie ein Bauzentrum aus, für Holzflugzeugbaukurse!!!!' :mrgreen:

Rki
Sit on top :mrgreen:
Antworten