Das Birdy-Projekt

die neue Leichtigkeit des Fliegens

Moderator: Moderatorenteam

Benutzeravatar
SierraGolf
Beiträge: 253
Registriert: 10.09.2007, 20:45
Wohnort: Nordoberpfalz ;-)

Das Birdy-Projekt

Beitragvon SierraGolf » 23.05.2018, 11:59

Hierzu Artikel im aerokurier 6/2018:

Birdy 001.jpg

Birdy-Text 002.jpg


Servus: Siggi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Dr. Speed
Beiträge: 62
Registriert: 01.09.2011, 12:55

Birdy-Projekt

Beitragvon Dr. Speed » 24.05.2018, 08:34

Sehr interessant. Bin gespannt was draus wird.
Benutzeravatar
tiniro01
Beiträge: 644
Registriert: 04.02.2005, 23:11
Wohnort: ...ohne festen Wohnsitz

Re: Das Birdy-Projekt

Beitragvon tiniro01 » 28.05.2018, 12:16

Tja,...

die Idee scheint gut, wenn auch nicht sensationell.
Ähnlich leichte Konstruktionen gab in Deutschland schon in einer Epoche, in der nach heutigem Zeitgeist alles schlecht zu sein hat.

Was mir (wieder einmal) aufstößt, ist, daß hier außer viel Schwung eigentlich noch gar nichts geleistet wurde.
Nicht mal ein mockup.
Was sollen Berechnungen? Mit denen flankiert man ein Projekt.


Dafür aber das:
"Was für den Start des Projektes noch fehlt, sind Käufer, die in Vorleistung gehen".


Wenn ich jetzt aufzählen müßte, wie häufig ich so einen Spruch schon in der Fliegerei gehört habe, wäre mein Jahresurlaub weg.
Gruß Gert
Benutzeravatar
SierraGolf
Beiträge: 253
Registriert: 10.09.2007, 20:45
Wohnort: Nordoberpfalz ;-)

Re: Das Birdy-Projekt

Beitragvon SierraGolf » 28.05.2018, 12:51

Hallo Gert,

tiniro01 hat geschrieben:Tja,...

Dafür aber das: "Was für den Start des Projektes noch fehlt, sind Käufer, die in Vorleistung gehen".


richtig, und dazu wissen wir spät. Mi. Juni (2018) ob die benötigte Anzahl an Kaufverträge zustande gekommen sind!

Servus: Siggi
Zuletzt geändert von SierraGolf am 18.12.2018, 13:44, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Dr. Speed
Beiträge: 62
Registriert: 01.09.2011, 12:55

Re: Das Birdy-Projekt

Beitragvon Dr. Speed » 03.08.2018, 21:17

Nabend!
Jetzt ist August, gibts neue Infos?

Viele Grüße!
Benutzeravatar
SierraGolf
Beiträge: 253
Registriert: 10.09.2007, 20:45
Wohnort: Nordoberpfalz ;-)

Re: Das Birdy-Projekt

Beitragvon SierraGolf » 23.12.2018, 09:57

Hallo Low & Slower,

unser Birdy-Projekt läuft :lol: !

Die Initiatoren in Übereinstimmung mit den Erstkäufern haben vor Monaten beschlossen, damit vorerst nicht in die Öffentlichkeit zu gehen.

Dafür bitten wir um Nachsicht und wünschen Allen ein Frohes Weihnachtsfest und alles Gute für 2019!

Herzliche Grüße: Siggi


Leider kann Santa Claus Heuer nicht vorbei kommen. Es gab Probleme beim Check-Flug :roll: !

https://www.youtube.com/watch?v=50vE47D ... -6UUpihra0
Benutzeravatar
SierraGolf
Beiträge: 253
Registriert: 10.09.2007, 20:45
Wohnort: Nordoberpfalz ;-)

Re: Das Birdy-Projekt

Beitragvon SierraGolf » 16.03.2019, 08:44

Hallo Birdy-Interessenten / Innen,

wir stellen den Prototyp auf der AERO 2019 in Halle A7 aus!

Herzliche Grüße: Siggi
Liebernickel
Beiträge: 162
Registriert: 05.11.2014, 17:14
Wohnort: Mittenwald

Re: Das Birdy-Projekt

Beitragvon Liebernickel » 15.04.2019, 09:13

Servus Siggi,
meine Gratulation! Ein tolles Teil habt Ihr da konstruiert und gebaut. Für den weiteren Weg der Flugerprobung und endgültiger Zulassung wünsche ich Euch alles Gute!

Michael
Benutzeravatar
SierraGolf
Beiträge: 253
Registriert: 10.09.2007, 20:45
Wohnort: Nordoberpfalz ;-)

Re: Das Birdy-Projekt

Beitragvon SierraGolf » 16.04.2019, 21:34

Hallo Michael,

danke für Deinen Besuch, das nette Gespräch und die guten Wünsche.
Liebernickel hat geschrieben:Servus Siggi,
meine Gratulation! Ein tolles Teil habt Ihr da konstruiert und gebaut. Für den weiteren Weg der Flugerprobung und endgültiger Zulassung wünsche ich Euch alles Gute! Michael

Herzliche Grüße: Siggi
stefan franke
Beiträge: 10
Registriert: 04.10.2014, 20:27

Re: Das Birdy-Projekt

Beitragvon stefan franke » 21.04.2019, 17:29

Wie war es denn und wie geht's weiter?
Benutzeravatar
Dr. Speed
Beiträge: 62
Registriert: 01.09.2011, 12:55

Re: Das Birdy-Projekt

Beitragvon Dr. Speed » 02.05.2019, 09:11

Jep,
die AERO ist nun rum, da wären weitere Infos nicht schlecht. Das Interesse scheint ja vorhanden zu sein.
Geld wird jeden Tag weniger Wert, da schaut man sich sonst gerne nach was anderem um.
Dann wirds vermutlich doch ein neues Auto werden. :-(

VG!
Benutzeravatar
SierraGolf
Beiträge: 253
Registriert: 10.09.2007, 20:45
Wohnort: Nordoberpfalz ;-)

Re: Das Birdy-Projekt

Beitragvon SierraGolf » 02.05.2019, 17:30

Hallo Doc,

nächster Schritt: Prototp in die Luft bringen und Musterzulassung durchziehen.
Web-Seite im Aufbau und ist spätestens nach dem Erstflug online.
Bei größerm (als Auto :roll: ) Intgeresse, bei unserm Hersteller (klenhart-desing@gmx.net) nachfragen.

LGS

Zurück zu „120kg - Klasse“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste