B/S

Benzin-Talk

Moderator: Moderatorenteam

Benutzeravatar
Timpilot
Beiträge: 1192
Registriert: 29.01.2007, 11:26
Wohnort: Berlin & La Mancha (Spain)
Kontaktdaten:

Re: B/S

Beitragvon Timpilot » 16.04.2018, 12:31

Es gibt auch Rundinstrumente, die mit X Impulsen pro Umdrehung arbeiten. Was für ein Signal entsteht denn durch das Wickeln um das Zündkabel? Ist doch sicher ein Strom/Spannungs-Impuls. Bei 2-Zyl. 4-Takt also 0,5 Impulse pro Umdreung, oder!?
Benutzeravatar
smart
Beiträge: 112
Registriert: 02.12.2009, 23:27
Wohnort: Saarland

Re: B/S

Beitragvon smart » 21.04.2018, 22:19

Hallo,

für meinen Skycruiser B&S benutze ich nun diesen Drehzahlmesser:
Runleader RL-HM005L induktive tachometer mit Stundenzähler für alle Benzin - motor
https://www.amazon.de/gp/product/B01G13 ... UTF8&psc=1

Es ist nichts anderes als ein Tinytach in Rundausführung. Für mein Cockpit passt kein eckiges Anzeigegerät, wenn schon alle anderen Instrumente rund sind.
Schön wäre ein Zeigerinstrument in 52mm Durchmesser gewesen, jedoch habe ich nichts gefunden.
Die Sense-Leitung des China-Runleader wird einfach 5 mal um ein Zündkabel gewickelt und gut isses!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
smart
Beiträge: 112
Registriert: 02.12.2009, 23:27
Wohnort: Saarland

B/S Drehmoment/Leistungskurve

Beitragvon smart » 07.05.2019, 10:11

Gibt´s für den getunten B/S eine Drehmoment/Leistungskurve ?
Denn mit meinem EPROP-Verstellpropeller will ich den optimalen Verstellwinkel einstellen.
Aktuell komme ich mit einem Winkel von 17° nicht über 3800/min. Der Winkel ist eigentlich zu groß!?
Nun kann ich den Winkel schrittweise reduzieren und komme damit auch höher in der maximalen Drehzahl.
Nur ist mit einem kleinerem Anstellwinkel auch der Schub kleiner.
Stelle ich den Propeller so ein, dass ich bei 75% Gas auf dem Drehmoment-Maximum bin? Und wo liegt dies?

Es gibt sicherlich dicke Bücher, die sich physikalisch mit all den Einstellparametern befassen, mir reicht aber ein guter Tipp.

Grüße
Martin
Benutzeravatar
erkki67
Beiträge: 1478
Registriert: 15.08.2006, 10:26
Wohnort: eigentlich nur noch in der Schweiz

Re: B/S

Beitragvon erkki67 » 19.05.2019, 15:35

Nun, es gibt noch die grossen B/S Triebwerke, gibt es für diese Tuningbausätze?
Sit on top :mrgreen:

Zurück zu „Motoren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste