...und wie war Dein Wochenende?

Unheimliche Fliegergeschichten, allerlei Lustiges und sonstige Merkwürdigkeiten

Moderator: Moderatorenteam

Benutzeravatar
aeroklaus
Site Admin
Beiträge: 1827
Registriert: 23.01.2005, 21:38
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: ...und wie war Dein Wochenende?

Beitragvon aeroklaus » 31.12.2016, 19:12

Einen guten Rutsch Ihr Lieben!

gleich kommen die Gäste- ich muss noch die Böller und Raketen auspacken.

LG Klaus
Neues Motorschirmforum: http://www.ppgforum.de! Bitte weitererzählen!

Low and slow!!
Benutzeravatar
Stephan
Beiträge: 1811
Registriert: 29.01.2005, 06:00
Wohnort: Réunion -France

Re: ...und wie war Dein Wochenende?

Beitragvon Stephan » 31.12.2016, 19:33

Und ich den Truthahn verdauen. Und mein Sohn hängt mir auch am Ärmel von wegen der Böller....

Guten Rutsch an alle. Noch anderthalb Stunden.... :D
Lässt sich niemals durch den Amtsschimmel vom Himmel holen...
Benutzeravatar
X-One
Beiträge: 293
Registriert: 19.12.2015, 09:13

Re: ...und wie war Dein Wochenende?

Beitragvon X-One » 01.01.2017, 09:57

Den Rutsch spare ich mir, aber ein auf allen Ebenen erfolgreiches neues Jahr wünsche ich. :D

Gruß
Lucian
Gruß vom "Rentner von der Alb"


Größter Fresh Breeze Fan


https://lw192345678.wordpress.com/
quax2000
Beiträge: 999
Registriert: 03.09.2007, 14:50

Re: ...und wie war Dein Wochenende?

Beitragvon quax2000 » 24.05.2017, 10:58

...
Zuletzt geändert von quax2000 am 09.05.2018, 08:29, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Timpilot
Beiträge: 1140
Registriert: 29.01.2007, 11:26
Wohnort: Berlin & La Mancha (Spain)
Kontaktdaten:

Re: ...und wie war Dein Wochenende?

Beitragvon Timpilot » 25.05.2017, 12:45

Super!! Mehr fällt mir dazu nicht ein!
Benutzeravatar
TDC
Beiträge: 595
Registriert: 22.08.2011, 12:12
Wohnort: Nordpfalz und Hohenlohe

Re: ...und wie war Dein Wochenende?

Beitragvon TDC » 29.05.2017, 06:14

Super-Abgefahren-Geiel!

Und das da ist keine "Rapstorte", das ist eindeutig PACMAN! :D :mrgreen: :wink: :colabear:

Bild
Vollkommenheit entsteht offensichtlich nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat,
sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann.
(Antoine de Saint-Exupery)
Benutzeravatar
Flugtaxi
Beiträge: 75
Registriert: 31.12.2009, 09:18
Wohnort: Herzogenaurach
Kontaktdaten:

Re: ...und wie war Dein Wochenende?

Beitragvon Flugtaxi » 29.05.2017, 19:42

...Ausflug bei Kaiserwetter zum Blautopf...

letzten Samstag gegen 8:00 meine bessere Hälfte vorsichtig geweckt und siehe da, der Tag begann fröhlich :wink:

Nach schnellem Frühstück und der obligatorischen Flugplanung unseren Avid Flyer auf den Flugplatz gezogen. Aufbau und Check, die Reifen noch mit Luft versorgt. Dann endlich Propeller frei... orgel... orgel ...no. Nochmal... orgel...orgel...no. Dabei hatte ich die Batterie extra noch geladen :Klaus: .

Nun die Batterie ausgebaut und siehe da...wir fliegen Harley Davidson 8) . Meine Frau hat dann auch gleich den HD-Dealer in der Nachbarschaft angerufen (jaja, ein guter Flugplatz hat sowas in der Nähe :mrgreen: ). Der meinte natürlich, was für einen Typ fahrt ihr denn :?: und er hätte bis "Punkt Zwo" offen. Also ab ins Auto und hingefahren, bevor noch mehr Zeit vertrödelt wird.
"Ah, ihr seid das mit der Batterie, was für einen Typ fahrt ihr denn jetzt?". Wir meinten darauf "wir fahren nicht HD sondern fliegen Jabiru". Der HD-Dealer hatte zum Glück eine geladene und typgleiche, neue Batterie für uns up .

Das gute Teil im Anschluss eingebaut und alles wieder auf Start... brrrrrrrt und der Motor schurrte los.
Noch den Tank mit Avgas nachgefüllt und ab in die Luft in Richtung Blaubeuren.

Der Flug, etwas über eine Stunde war Holz und GFK reich. Was da an Seglern unterwegs war. Dank meiner Crew habe ich Segler mitgeteilt bekommen, die ich tatsächlich mehrfach nicht gesehen hätte :shock: . Gut wenn vier Augen rausschauen anstatt nur zwei und mehr Spaß macht mir das Fliegen mit meiner Frau sowieso.

Blaubeuren, das ist ein Grasplatz. Eeeewig lang und gepflegt wie ein Golfplatz. Und, es ist seit diesem Jahr keine Landegebühr mehr zu zahlen. Leute, das nenne ich mal Investition! Ein prima Service. Die Infos am Funk waren richtig gut und auch die Wegbeschreibung nach Blaubeuren bekamen wir mit leckeren Ideen, wo man gut und auch günstig Essen kann. Fliegerherz was willst Du mehr.

Also sind wir runter nach Blaubeuren zum Blautopf gelaufen. Ca. 25 Min den Berg hinab (feste Schuhe sind hier hilfreich) durch den Wald.
Der Blautopf begrüßte uns schon mit einem Rauschen. Es ist schon eine interessante Karstquelle und ein Farbenspiel, welches nicht nur uns als Touris angelockt hatte. Aber so ist das bei eben bei Besonderheiten eines Ortes.

Nach einer Tour durch die Stadt und einem leckerem Eis, sind wir dann wieder am Blautopf vorbei den Südhang bei 28 Grad hinauf "geschlendert".
Am Flugplatz durften wir sogar etwas den Tank auffüllen, um sicher den Heimflug antreten zu können. Dat gibt 10 Punkte für den Platz up up up .

Bergauf startet es sich etwas weniger gut, als bergab, wir wollten wegen unserer Spornradzicke doch eher gegen den Wind starten. Also sind wir etwas herumgehoppelt und dann mit einem Schlenkerer um nicht genau über der Siedlung zu lärmen wieder zurück in Richtung Heimat geflogen.
Der Luftraum war beim Rückflug ebenso voll mit Seglern, wie der Hinflug. Wir suchten also ständig den Horizont nach anderen Fliegern ab.

2,5 Std Flugzeit bei Kaiserwetter, tollen Erlebnissen in Blaubeuren und netten Fliegerkollegen am FP Blaubeuren ist unser Flugtag zu Ende gegangen. Der neue ATR 833 S verrichtet klaglos seinen Dienst und die Batterie hält hoffentlich wieder ein paar Jahre.

@ Uwe, vielen Dank für den guten Tourenvorschlag up

Gute Landungen
M&R
...und wenn es einen zu stark dreht... Fuß raus und bremsen...
quax2000
Beiträge: 999
Registriert: 03.09.2007, 14:50

Re: ...und wie war Dein Wochenende?

Beitragvon quax2000 » 04.06.2017, 12:16

....
....
Zuletzt geändert von quax2000 am 09.05.2018, 08:30, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Timpilot
Beiträge: 1140
Registriert: 29.01.2007, 11:26
Wohnort: Berlin & La Mancha (Spain)
Kontaktdaten:

Re: ...und wie war Dein Wochenende?

Beitragvon Timpilot » 11.06.2017, 18:36

Bin gestern mit Flugschüler eine wunderbare Streckenflugeinweisung geflogen!
Eberswalde - Peenemünde - Stralsund - Rechlin - Eberswalde. Über 400 Flugkilometer, fast 4 Stunden Flugzeit und ein leckerer Strammer Max in Stralsund. Dazu die ganzen tollen Bilder im Kopf! :-)

https://www.facebook.com/lift.flugsport ... 9983450273

Bild
quax2000
Beiträge: 999
Registriert: 03.09.2007, 14:50

Re: ...und wie war Dein Wochenende?

Beitragvon quax2000 » 11.06.2017, 22:32

...wirklich schöne Bilder!
Danke für´s teilen! :D
Zuletzt geändert von quax2000 am 12.06.2017, 11:02, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Timpilot
Beiträge: 1140
Registriert: 29.01.2007, 11:26
Wohnort: Berlin & La Mancha (Spain)
Kontaktdaten:

Re: ...und wie war Dein Wochenende?

Beitragvon Timpilot » 12.06.2017, 09:11

Gut aufgepasst! Ich habe es korrigiert! :-)
quax2000
Beiträge: 999
Registriert: 03.09.2007, 14:50

Re: ...und wie war Dein Wochenende?

Beitragvon quax2000 » 05.07.2017, 23:30

....
....
Zuletzt geändert von quax2000 am 09.05.2018, 08:31, insgesamt 1-mal geändert.
quax2000
Beiträge: 999
Registriert: 03.09.2007, 14:50

Spass am Montag

Beitragvon quax2000 » 01.08.2017, 11:24

....
....
Zuletzt geändert von quax2000 am 09.05.2018, 08:32, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
togo
Beiträge: 375
Registriert: 12.02.2015, 20:27
Wohnort: Leegebruch
Kontaktdaten:

Re: ...und wie war Dein Wochenende?

Beitragvon togo » 01.08.2017, 13:39

Hey Reinhard, sollte das vielleicht ein Notenschlüssel werden :? ? Oder hattest du happy hour im Cockpit und hast heimlich die Biervorräte vernichtet :shock:
Tom
Der Luftwanderer
quax2000
Beiträge: 999
Registriert: 03.09.2007, 14:50

Spass am Montag

Beitragvon quax2000 » 01.08.2017, 17:07

....
...
Zuletzt geändert von quax2000 am 09.05.2018, 08:33, insgesamt 1-mal geändert.

Zurück zu „Die Storyecke“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast