Ranger

die neue Leichtigkeit des Fliegens

Moderator: Moderatorenteam

Benutzeravatar
Dr. Speed
Beiträge: 66
Registriert: 01.09.2011, 12:55

Re: Ranger

Beitragvon Dr. Speed » 30.05.2019, 17:41

:mrgreen:
Benutzeravatar
erkki67
Beiträge: 1485
Registriert: 15.08.2006, 10:26
Wohnort: eigentlich nur noch in der Schweiz

Re: Ranger

Beitragvon erkki67 » 30.05.2019, 18:39

Aber etwas ähnliches war schon mit 3 Mitgliedern hier konzipiert worden, und dies schon seit Jahren, Zeichnungen waren wohl fertig und einzelne Rippen waren auch gebaut, und die Rohre der Konstruktion soll es auch gegeben haben, aber bis heute wurde nichts daraus.
Die Berechnungen hätten es erlaubt den Flieger zu bauen, und wohl auch zuzulassen, aber bauen hätte man sollen.
Der hätte Euch gefallen.
Sit on top :mrgreen:
Benutzeravatar
erkki67
Beiträge: 1485
Registriert: 15.08.2006, 10:26
Wohnort: eigentlich nur noch in der Schweiz

Re: Ranger

Beitragvon erkki67 » 09.06.2019, 15:15

Nun, gut, die Erde dreht sich weiter und so auch das Rad des Rangers
Sit on top :mrgreen:
Benutzeravatar
Dr. Speed
Beiträge: 66
Registriert: 01.09.2011, 12:55

Re: Ranger

Beitragvon Dr. Speed » 12.06.2019, 08:31

Ich denke auch mal das Problem ist "wo" bauen? Was nützt es wenn man Zeit und Geduld hat, es aber an dem passenden Ort fehlt. Ich suche seit über 10 Jahren nach ner Halle hier im Bonn/Rhein/Sieg Kreis (für meine Oldtimer). Kannste knicken, wenn es überhaupt mal was gibt ist es schlichtweg unbezahlbar. So scheitern schon Flugzeugprojekte allein am Platz.

Zurück zu „120kg - Klasse“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste